Wenn Sie zu der leistungsstärksten Gruppe gehören, die das Glück hat, in den diesjährigen Greenroom der Oscars aufgenommen zu werden, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die farbenfrohen Mosaike, die den Raum schmücken, genau zu untersuchen: Details wurden von Kunsthandwerkern einer der berühmtesten Uhrenmarken der Welt handgefertigt.

Lazy geladenes Bild
Der Oscar-Greenroom 2022. ROLEX

Rolex veranstaltet seit 2016 den Academy Awards Greenroom und produziert jedes Jahr ein individuelles Design für diesen VIP-Bereich hinter der Bühne im Dolby Theatre in LA. Nur Moderatoren und Nominierte werden zu dieser exklusiven Enklave zugelassen – ein Ort, an dem Sie einen Moment der Flucht vor der Hektik der Aufmerksamkeit suchen können.

 

 

Zusätzlich zu Gruppierungen von bequemen Sitzgelegenheiten und Barbereichen in dem holzgetäfelten Raum ehrt das diesjährige Design die Skyline von Los Angeles durch zwei Wandmalereien. Die abgebildeten Szenen reichen von den Hollywood Hills und ihrem ikonischen Schild und dem Santa Monica Pier bis hin zu Silhouetten von Gebäuden und Wahrzeichen, einschließlich der von Renzo Piano entworfenen Kuppel des Academy Museum of Motion Pictures (Rolex ist Sponsor des Museums, das im November eröffnet wurde). 2021).

Kunsthandwerker aus der Designabteilung von Rolex fertigten die einzelnen Stücke der Wandbilder aus Metall und Leder an, wobei sie Bilder von Zahnrädern, Indexen und anderen Uhrenelementen als Inspiration einbeziehen. Die Speichen des Riesenrads am Santa Monica Pier orientieren sich zum Beispiel an den Zeigern einer Uhr, während das Rad Gedanken an die charakteristische geriffelte Lünette von Rolex wecken soll.

Lazy geladenes Bild
Detailaufnahme des Wandgemäldes im Greenroom der Oscars 2022. ROLEX

Wenn die abgerundete Form der Beleuchtungskörper im ganzen Raum Rolex-Trägern bekannt vorkommt, liegt das daran, dass sie dem Aussehen des Datumsfensters und seiner vergrößerten Linse – im Uhrmacherjargon als Zyklop bekannt – ähneln soll, die sich bei einer Rolex befindet 3 o ‘Uhrposition. Eine Uhr ist auch im Greenroom ausgestellt, eine neue Rolex Datejust 36 für 2021 mit einem goldfarbenen, geriffelten Motiv-Zifferblattdesign in gelbem Rolesor.

Lazy geladenes Bild
Oyster Perpetual Datejust 36 ROLEX

Die Kinogeschichte des Uhrmachers geht natürlich über den Greenroom hinaus. Rolex arbeitet seit 2017 mit der Academy of Motion Picture Arts & Sciences zusammen und hat Testimonials mit Filmemachern wie James Cameron und Martin Scorsese erstellt . Die Marke war auch der exklusive Sponsor bei den Academy’s Governors Awards, die am Freitag, den 25. März stattfanden, und unterstützt auch Film und andere künstlerische Disziplinen in ihrem 2002 eingeführten Rolex Mentor and Proteges-Programm. themenbezogener Fernsehwerbespot während der Sendung am Sonntag.

Aber es ist das Handwerk in einem Rolex-Uhrengehäuse, das am Sonntagabend neben den Stars im Rampenlicht stehen wird. „Die akribische Sorgfalt, die in die Herstellung einer Rolex-Uhr einfließt, die Aufmerksamkeit, die wir dem kleinsten Detail widmen, und unser ständiges Streben nach Exzellenz sind allgegenwärtig im Greenroom“, sagte Arnaud Boetsch, Kommunikations- und Imagedirektor von Rolex, in einer Erklärung. „Sie spiegeln die Subtilität, die Präzision und die Magie des Films wider.“

Lazy geladenes Bild

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here